Bannerbild | zur StartseiteFriedenswunsch: Grundschulkinder bilden das PEACE Symbol auf dem Schulhof | zur StartseiteWintersport auf dem Schulhof | zur StartseiteDigitale Tafeln im Einsatz im ersten Schuljahr | zur StartseiteMedienbildung im ersten Schuljahr | zur StartseiteLuftbild der KGS Dahlem | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Eifelvereinsaktionstag 2024

 

Am Tag vor Fronleichnam, am Mittwoch dem 29. Mai 2024, fand der jährliche Eifelvereinsaktionstag an der Kath. Grundschule Dahlem statt. Der Tag, der vor 15 Jahren durch die Eifelvereins Ortsgruppe Dahlem unter dem Vorsitz von Josef Schweinheim ins Leben gerufen wurde, ist aus dem Schulleben nicht mehr wegzudenken. An diesem Tag durchlaufen die Kinder der Klassen 1 bis 4 ein feines Heimatprogramm, mit dem sie die Natur ihrer Heimat besser kennen und schätzen lernen.

Die Themen der Jahrgangsstufen sind festgelegt, so dass Im Lauf der vier Schuljahre ein gutes Fundament aufgebaut werden kann:

  1. Schuljahr: Kräuter am Wegesrand

  2. Moorpfad

  3. Der Weg des Dahlemer Wassers/Wasserdell

  4. Natur am Glaadtbach

Der Eifelvereinsaktionstag ist ein klassischer Wandertag. In diesem Jahr war die Wetterprognose wieder sehr nass. Ausgestattet mit regenfester Kleidung schwärmten die Jahrgangsgruppen kurz nach Unterrichtsbeginn aus.

Geführt und angeleitet wurden die Gruppen von Sylvia Werner, Sandra Junier, Käthe Jansen (Klasse 1), Bernhardt Ohlert (Klasse 2), Erwin Peetz (Klasse 3) und Gaby Geimer und Anne Poth (Klasse 4).  Damit gehörten in diesem Jahr drei Dahlemer „Schul-Urgesteine“ zum Eifelvereins-Team dazu. Frau Geimer, Frau Jansen und Frau Poth kommen immer noch mal gerne in ihre Schule und unterstützen als patente Reservistinnen aus.


 

Ein herzliches Dankeschön für die Gestaltung des Tages gilt der ersten Vorsitzenden Frau Werner und ihrem Team! Der Eifelvereinsaktionstag ist ein wertvoller Baustein des Schullebens der Grundschule als Nationalparkschule Eifel. Der Eifelverein Ortgruppe Dahlem ist ein wichtiger, langjähriger Kooperationspartner.


 

In diesem Jahr wird die Schule sich zum sechsten Mal in Folge (seit 2011) um die Zertifizierung für den Zeitraum 2023 bis 2024 bewerben. Unterrichtsthemen und Projekte vermitteln den Kindern den Unterschied zwischen von Menschen geprägter Kulturlandschaft und dem besonderen Schutzgebiet des Nationalparks Eifel. Es geht wesentlich um die Vermittlung einer nachhaltigeren Lebensweise, die Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).

 

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Di, 11. Juni 2024

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen


Hier sind wir mit Freude dabei: 

 

 

Logo MINT-freundliche Schule            Logo DIGITALE Schule                                     Nationalparkschule Eifel​​​​​​​                  ​​​​​​​            ​​​​​​​                           Logo Möhre der GemüseAckerdemie                  ​​​​​​​Schule der Zukunft​​​​​​​          ​​​​​​​ ​​​​​​​                       ​​​          Gute gesunde Schule der UK NRW 2022​​​​​​​                                        Klasse 2000 - zertifiziert 2018​​​​​​​       ​​​​​​​               ​​​​​​​                                     ​​​​​​​​​​​​​​

 

                                                                  ​​​​​​​

 

 

 

                             ​​​​​​​​​​​​​​