Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteDigitale Tafeln im Einsatz im ersten Schuljahr | zur StartseiteFriedenswunsch: Grundschulkinder bilden das PEACE Symbol auf dem Schulhof | zur StartseiteWintersport auf dem Schulhof | zur StartseiteLuftbild der KGS Dahlem | zur StartseiteMedienbildung im ersten Schuljahr | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Ein Unterrichtstag im Schloss Schmidtheim

Zum Abschluss der Grundschulzeit besuchte die Klasse 4b der KGS Dahlem einen ganz besonderen Lernort: Schloss Schmidtheim! Gräfin Beissel von Gymnich hatte die Kinder, wie auch vor der Corona Zeit, zu sich eingeladen. Mit dem Schienenersatzverkehr reisten die Kinder nach Schmidtheim.

Mit viel Freude begrüßte die Gräfin die staunenden Mädchen und Jungen im Gewölbekeller aus dem 14. Jahrhundert. Sie berichtete von der spannenden Geschichte des Schlosses und ihrer Familie. Die Kinder lauschten gespannt. Ausschnitte aus den Berichten der Kinder über den besonderen Tag im Schloss zeigen die Begeisterung:

„Die Schmidtheimer hatten Glück und mussten nicht mit dem Bus in die Schule fahren und konnten lange schlafen. Um 8:45 Uhr trafen sich alle Kinder der 4b im Vorhof des Schlosses. Dann sind wir in den Innenhof gegangen und trafen dort die Gräfin Frau Beissel. Mit ihr sind wir in den Gewölbekeller gegangen, der früher ein Wachturm war.“

„Als erstes wurden wir herzlich empfangen. Wir durften viele Fragen stellen und sie hat alle Fragen sehr ausführlich beantwortet.“

 „Wir haben einen großen Raum besichtigt. Dort war Leonie Richterin und hat sich auf einen Stuhl in der Mitte des Tisches gesetzt. In dem Raum war es sehr kühl wegen der dicken Wände und jedes Bild auf den Steinen war anders. Dann hat sie uns nach draußen geführt in einen früheren Wassergraben wo jetzt die Terrasse ist.  Hier erfuhren wir was beim großen Brand passiert ist.  Schließlich waren wir bei der Linde um die eine Legende rankt.“

„Wir haben herausgefunden, dass die Gerichtslinde über 400 Jahre alt ist und dass es eine verbotene Tür gibt. Dort drin gibt es ein Wasserloch das 7-8 Meter in die Tiefe geht. Danach gab es eine Schnitzeljagd wo wir in Gruppen aufgeteilt wurden. Es gab vier verschiedene Gruppen. Alle Gruppen hatten Aufgaben zu erfüllen.“

„Es waren coole Fragen dabei für die man gute Teamarbeit leisten musste. Es wurden die Punkte von Gräfin Beissel gezählt.“

 „Die Siegergruppe war Mias. Nach der Schnitzeljagd hat die liebe Gräfin uns Getränke, Kekse und Wassermelone angeboten.“

„Leider war es danach schon vorbei. Aber wir hatten Glück und durften den kleinen Dackel Pablo sehen, der den Hof beschützt.“

„Wir haben uns herzlich bedankt. Dann gingen wir zum Bus und der wunderschöne Ausflug war vorbei.“

„Das war unser toller Besuch im Schloss Schmidtheim!“

 

Es zeigte sich, dass die Kinder dem Vortrag gut gelauscht hatten, denn es konnten von allen Gruppen fast alle Fragen beantwortet werden. Ganz bestimmt war das nicht der letzte Besuch im Schloss. Gräfin Beissel lud auch die anderen Grundschulklassen ein, bei den Themen „Wald“ und „Ritter und Burgen“ noch einmal vorbeizukommen. Zum Abschluss durfte auch der Dackel Pablo noch begrüßt werden. Diesen besonderen Ausflug werden die Kinder ganz bestimmt nicht vergessen - wie spannend es ist, die Heimat zu entdecken!

Weitere Informationen

Veröffentlichung

Mo, 12. Juni 2023

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen


Hier sind wir mit Freude dabei: 

 

 

Logo MINT-freundliche Schule            Logo DIGITALE Schule                                     Nationalparkschule Eifel​​​​​​​                  ​​​​​​​            ​​​​​​​                           Logo Möhre der GemüseAckerdemie                  ​​​​​​​Schule der Zukunft​​​​​​​          ​​​​​​​ ​​​​​​​                       ​​​          Gute gesunde Schule der UK NRW 2022​​​​​​​                                        Klasse 2000 - zertifiziert 2018​​​​​​​       ​​​​​​​               ​​​​​​​                                     ​​​​​​​​​​​​​​

 

                                                                  ​​​​​​​

 

 

 

                             ​​​​​​​​​​​​​​