Wintersport auf dem SchulhofBannerbildFriedenswunsch: Grundschulkinder bilden das PEACE Symbol auf dem SchulhofLuftbild der KGS DahlemDigitale Tafeln im Einsatz im ersten SchuljahrBannerbildMedienbildung im ersten Schuljahr
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Schule der Zukunft

 

Bildung für nachhaltige Entwicklung 

Schulnews der KGS Dahlem - Schule der Zukunft NRW 

BNE News unserer Schule finden Sie auch auf der Website der Schule der Zukunft NRW

unter dem folgenden Link:

https://www.sdz.nrw.de/sdz/profil/detail/1586/

 

Viel Spaß beim Entdecken! 

 

Schülerakademie am 3. Februar 2022 in der KGS Dahlem: Sinneswahrnehmung und Inklusion

SchülerInnen der Grundschule Dahlem erleben ihre Sinne mit Kopf, Herz und Hand

 

Donnerstag, 03. Februar 2022, 9:00 Uhr bis 15:30 Uhr

 

Für ein nachhaltiges Lernen braucht es Kopf, Herz und Hand! So lautet die Devise einer Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wie das in der Praxis aussieht, durften zehn SchülerInnen der Katholischen Grundschule Dahlem während einer ganztägigen SchülerIn-Akademie am 03.02.2022 hautnah erleben.

 

Durchgeführt wurde die SchülerIn-Akademie vom BNE-Regionalzentrum Naturzentrum Eifel im Rahmen des Landesprogramms „Schule der Zukunft“. Eine SchülerIn-Akademie beschäftigt sich immer mit einem ausgewählten Schwerpunkthema und regt die SchülerInnen zu eigenverantwortlichem Denken und Handeln im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung an. Schulen, die im Landesprogramm angemeldet sind, nehmen an solchen Veranstaltungen kostenlos teil.

 

Für die Dahlemer stand der Tag ganz im Zeichen der fünf Sinneswahrnehmungen in Kombination mit dem Querschnittsthema Inklusion. Es wurde getastet, gelauscht, gerochen, probiert und ganz genau hingeschaut. Diverse Spiele und Übungen laden dazu ein, sich auf die Sinne zu konzentrieren. Vertrauensübungen und Teamspiele stärken unterdessen den Zusammenhalt und sensibilisieren die Kids für Inklusion. Inklusion ist, wenn jeder Mensch dazu gehört. Es ist egal, wie wir aussehen, wo wir herkommen und was wir können – Jeder darf mitmachen.

 

Im Normalfall, also in Zeiten ohne Corona, bringt eine SchülerIn-Akademie SchülerInnen verschiedener Schulen aus der Region zusammen. Um das Infektionsrisiko zu minimieren, gab es einen solchen Austausch dieses Mal nicht. Auch die Hygienevorschriften mussten streng eingehalten werden.

 

Die Schuldirektorin der Katholischen Grundschule Dahlem, Mirjam Schmitz, zeigte sich sehr dankbar: „Wir sind froh, dass wir dieses Angebot wahrnehmen durften. Wenn ich in die strahlenden Gesichter schaue, merke ich, wie gut dieser Tag meinen Schülerinnen und Schülern tut“.

 

Wer sich für „Schule der Zukunft“ interessiert, findet unter www.sdz.nrw.de alle wichtigen Informationen zum Landesprogramm. Auch das BNE-Regionalzentrum Naturzentrum Eifel beantwortet gerne Ihre Fragen (Kontakt: Jasmin Daus, , Tel.: 02486-78417).

 

Pressemitteilung BNE Regionalzentrum Naturzentrum Eifel

 

 Lernen an Stationen

 

Die Schüler ertasten die filigranen Holzbuchstaben (Foto: M. Schmitz)

 

 

 

 

Ihr Text

Adventsaktion 2020 und 2021 - Päckchen für die Tafel in Kall - Fröhliche Weihnacht

Adventsaktion 2021

Auch im Jahr 2021 haben wir Päckchen und Pakete für die Tafel in Kall gesammelt. Es kam wieder eine stattliche Zahl von liebevoll zusammengestellten Geschenkkisten zusammen, die von den Mitarbeitern der Tafel Kall abgeholt wurde. Ein herzliches Dankeschön an alle, die sich beteiligt haben!

 

Adventsaktion 2020 

Viele besonders schön und liebevoll verzierte Päckchen und Pakete sind  in der Schule angekommen und wurden am 16.12.2020 von Ehrenamtlern der Tafel Kall abgeholt. DANKE an alle, die sich beteiligt haben!

 

Lieb verpackte Päckchen aus der KGS Dahlem für die Kaller Tafel

In der Adventszeit gibt es an der KGS Dahlem in jedem Jahr eine besondere Aktion für Menschen, denen es nicht so gut geht. In diesem Jahr kam aus der Schulpflegschaft der Vorschlag, Spenden für die Kaller Tafel zu sammeln, die Menschen in der Region unterstützt. Das Echo auf den diesjährigen Spendenaufruf war beachtlich.

 

Ca. 60 liebevoll gestaltete, teils sehr schwere Päckchen, Pakete und Tüten, wie auch Geldspenden wurden von der Schulgemeinschaft zusammengetragen. Eigentlich war geplant die Spenden mit einem privaten PKW nach Kall zu fahren, doch die Menge überstieg die Erwartungen sehr. So kamen zwei Mitarbeiter der Kaller Tafel mit einem Transporter, um die ca. 60 Pakete abzuholen.

 

Ein herzliches Dankeschön gilt allen Spendern, die anderen damit eine große Freude machen. Wir möchten diese Aktion aufgrund des guten Feedbacks im nächsten Jahr wiederholen.

 

Weihnachten

Weihnachten

 

Wir sind wieder "Schule der Zukunft NRW" - 2020

Für ein umfassendes Engagement im Bereich BNE - Bildung für nachhaltige Entwicklung - wurde die KGS Dahlem bereits zum zweiten Mal als "Schule der Zukunft NRW" ausgezeichnet. Darüber freuen wir uns alle natürlich sehr und sehen die Auszeichnung als Bestätigung unserer Schulentwicklung mit dem naturnahen Profil im Bereich BNE und danken unseren Kooperationspartnern für die vielfältige Unterstützung .

 

Bei der Bewerbung haben wir uns mit folgenden Projekten vorgestellt:

  • Ethisches Lernen mit Tieren auf dem Hasenberghof in Kronenburg (der Dr. Axe Stiftung)
  • Kooperation mit der Biologischen Station Nettersheim: Bildungsoffensive Streuobst (s. Projekt "Bildungsoffensive Streuobst" des LVR und der Biol. Station Nettersheim an unserer Schule)
  • Schulimkern: Bienen AG - Nationalparkschule Eifel
  • Verkehrserziehung mit RVK, Polizei und Bundespolizei
  • Kooperation mit dem Verein "Kindern Leben geben e.V." - Hilfe für chinesische Findelkinder (bis 2019)

Hier finden Sie einen Steckbrief unserer Schule bei der Kampagne: Steckbrief der KGS Dahlem

 

Wir sind Mitglied im Netzwerk der Nationalparkschulen Eifel, welches ebenfalls ausgezeichnet wurde. Eine gute Gemeinschaft! Leider musste die Auszeichnungsfeier im Holzkompetenzzentrum in Nettersheim abgesagt werden.

 

Urkunde

Urkunde

Bildung für nachhaltige Entwicklung

inklusiv als Aufgabe der ganzen Schule -  Kooperation mit bezev

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit ist als Aufgabe im Schulprogramm der KGS Dahlem verankert. Unser Leitbild als Nationalparkschule Eifel: "Lebens(T)raum Schöpfung" macht dies deutlich. Auch die zweite Anerkennung als "Schule der Zukunft NRW" bestärkt uns auf dem richtigen Weg zu sein. Wir freuen uns, dass bezev - Behinderung und Entwicklungszusammenarbeit e.V., unseren Weg unterstützen möchte.

 

In Zusammenarbeit mit Frau Judith Altenbockum und der Steuergruppe der KGS Dahlem ist die Mind map/ eine graphische Übersicht auf Basis eines Analyserasters entstanden, um einzelne Prozesse und Handlungsbereiche (Organisations-, Unterrichts- und Personalentwicklung) praxisnah darzustellen. Im Schuljahr 2020/21 werden wir mit bezev überregional in einen Austausch mit anderen Grundschulen treten, die ebenfalls die Bildung für nachhaltige Entwicklung inklusiv an der Schule verankern. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit.

 

mehr erfahren

 

Mindmap


Hier sind wir mit Freude dabei: 

 

 

Logo MINT-freundliche Schule            Logo DIGITALE Schule                                     Nationalparkschule Eifel​​​​​​​                  ​​​​​​​            ​​​​​​​                           Logo Möhre der GemüseAckerdemie                  ​​​​​​​Schule der Zukunft​​​​​​​          ​​​​​​​ ​​​​​​​                       ​​​          Gute gesunde Schule der UK NRW 2022​​​​​​​                                        Klasse 2000 - zertifiziert 2018​​​​​​​       ​​​​​​​               ​​​​​​​                                     ​​​​​​​​​​​​​​

 

                                                                  ​​​​​​​

 

 

 

                             ​​​​​​​​​​​​​​