Herzlich Willkommen in der OGS Dahlem!

Herzlich Willkommen in der OGS Dahlem!


PDF-Dokument Anmeldeformular 1: Datenblatt


PDF-Dokument Anmeldeformular 2: OGS


Wir sind OGS

Die Trägerschaft unserer OGS geht ab dem 1.08.2017 zum DRK Euskirchen über.

Unsere Offene Ganztagsschule garantiert eine verlässliche Betreuung über den Unterricht hinaus an Schultagen bis 16.00 Uhr. Die OGS versteht sich als ein Angebot für Betreuung, Förderung und Bildung für Kinder der KGS.

Hausaufgabenbetreuung: Nach der vierten Stunde und der anschließenden Hofpause werden die Kinder im Hausaufgabenraum empfangen. Dort werden die Kinder dabei unterstützt, möglichst selbstständig die Hausaufgaben zu erledigen. Betreuerinnen (an einigen Tagen auch Lehrkräfte) bieten dabei ihre Hilfe an, fördern, ermuntern und kontrollieren. Kinder, die sechs Stunden Unterricht haben, beginnen mit den Hausaufgaben natürlich erst nach dem Mittagessen. Ein guter Austausch von Betreuungspersonal, Lehrkräften und Eltern ist uns dabei wichtig: Es werden gemeinsam Absprachen und Vereinbarungen getroffen, auf eventuelle Lernschwächen hingewiesen. Vorrangig sind dabei das Wohl und die Bedürfnisse jedes einzelnen Kindes. Die Kontrolle der Hausaufgaben obliegt den Eltern. Trotz bester Bemühungen gibt es keine Garantie dafür, dass die Kinder die Hausaufgaben vollständig und perfekt erledigen.

Räumlichkeiten: Nach der Erledigung der Hausaufgaben können die Kinder in gut ausgestatteten, pädagogisch gestalteten Räumen je nach Bedarf ganz unterschiedlichen Beschäftigungen nachgehen. Im großen Bewegungsraum können sich die Kinder auch bei schlechtem Wetter "austoben" und miteinander spielen, z.B. mit den Riesenbauklötzen aus Schaumstoff. Im kleinen gemütlichen Ruheraum gibt es die Möglichkeit, abzuschalten und nach einem anstrengenden Unterrichtstag zur Ruhe zu finden. Gern lesen die Kinder hier oder hören Kassette. Hier wird auch vorgelesen. Im Legoraum bauen und spielen die Kinder mit einer großen Auswahl an Spielzeug. Hier kann auch gebastelt und gemalt werden. Bei gutem Wetter lockt der neue naturnahe Abenteuerspielplatz die Kinder nach draußen. Im "Häuschen" auf dem Schulhof gibt es eine große Auswahl an Fahrzeugen und "Draußenspielzeug". Im Esszimmer nehmen die Kinder gemeinsam das Mittagessen ein.

Mittagessen: Auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung und einen gemeinsamen Mittagstisch wird an unserer Schule viel Wert gelegt. Das Mittagessen wird täglich frisch im Haus gekocht, dabei werden vorwiegend frische und saisonale Lebensmittel verwendet. Nach einem gemeinsamen Tischgebet speisen die Kinder und probieren auch vollwertige und gesunde Gerichte, die sie zuhause eigentlich gar nicht "mögen". Der Speiseplan ist vielseitig. Die Palette reicht von der guten Eifeler Erbsensuppe mit Apfel-Hefeküchlein über Nuggets mit Pommes Frittes und Spagetti oder Fischstäbchen bis hin zur Linsenlasagne. Im Frühjahr stehen auch mal Brennnesselgemüse oder Löwenzahnsalat von der Schulwiese auf dem Plan, im Winter gibt es z.B. Bratäpfel aus eigener Obsternte von den Schulwiesen. Am Freitag gibt es immer Suppe oder Eintopf. Kosten für Mittagessen incl. Getränk: 3,00 €

Angebote am Nachmittag: Die Feste des Jahreslaufs werden in der OGS gebührend vorbereitet und gefeiert. Es wird gesungen, gebastelt, gebacken und gekocht. Uns ist wichtig, dass die Kinder Zeit haben zu spielen, draußen und drinnen. Attraktive Kurse und AG’s runden das Angebote für die Kinder ab (dafür wird keine zusätzliche Gebühr erhoben!)

- Schwimmkurs am Montag mit einer ausgebildeten Übungsleiterin (Möglichkeit der Abzeichen von Seepferdchen bis Bronze)

- Exkursion zum Hasenberghof der Dr. Axe-Stiftung in Kronenburg, 14- tägig am Freitag mit einer Gruppe von 10 Kindern

- Schulgarten AG

- regelmäßig: Experimente aus dem "Haus der kleinen Forscher"

Heimweg/Heimfahrt: Die Kinder werden um 16.00 Uhr entlassen und von den Betreuungsdamen bis zur Bushaltestelle begleitet. Die Dahlemer Kinder gehen zu Fuß nach Hause, die Kinder aus Baasem, Kronenburg, Frauenkron und Berk fahren mit dem Linienbus nach Hause, die Schmidtheimer Kinder nehmen den Taxibus. Ist Ihr Interesse geweckt?

Nähere Infos zur Anmeldung und Kosten bekommen Sie in unserem Sekretariat. Nach einer Terminabsprache sind Sie herzlich eingeladen, sich selbst ein Bild von unserer OGS zu machen.

Tel. OGS: 02447 / 911349        Tel. KGS: 02447 / 665


Artikel aus Kölner Stadt-Anzeiger 20.11.2018

Artikel aus Kölner Stadt-Anzeiger 20.11.2018