KGS Dahlem - die Schule an der Milchstraße

In Zusammenarbeit mit der Dr. Axe Stiftung und Innowego ist ein schöner Spot entstanden, untermalt mit unserem Schullied,
welchen man mit dem unten stehenden Link aufrufen kann.

Der Spot zeigt Momentaufnahmen und gemalte Bilder aus unserer Milchaktionswoche und von Klassenprojekten auf dem Hasenberghof
unter dem Motto "Die Grundschule an der Milchstraße".

Mobile Landwirtschaftsschule KGS Dahlem - Die Schule an der Milchstraße

Am Montag, dem 14.09.2015, dem Starttag der Milchaktionswoche in Dahlem, haben unsere 8 Klassen jeweils einen anderen Dahlemer Milchviehbetrieb besucht. Das war ein unglaublich kuhler und lehrreicher Projekttag auf dem Lernort Bauernhof! Die Landwirtsfamilien haben für die Kinder ein schönes Programm vorbereitet und sich viel Zeit genommen. Es gab eine Menge zu entdecken und zu fragen. Obwohl die Kinder aus der Sachunterrichtswerkstatt zur Milchaktionswoche schon viel Vorwissen mitgebracht haben, gab es vor Ort großes Staunen und konkrete Fragen, wie z.B. "Wie kommt die Milch aus dem Tank in die Verpackung?", oder "Sehen wir gleich auch den Milchwagen?". Die Kinder durften Rinder und Kälbchen streicheln und füttern, beim Melken zuschauen und den Hof mit den riesigen Maschinen, Stallungen und Scheunen erkunden. Auch der Weidegang der Kühe war zu beobachten. Viele andere Tierarten leben auf den Dahlemer Bauernhöfen.
Auf jeden Fall ist klar geworden, dass die Milch ein hochwertiges Nahrungsmittel ist, das viel Arbeit und Einsatz erfordert, wie auch besondere Maschinen und Geräte.
Die Kühe geben nur dann die gute Milch, wenn es ihnen gut geht - und das ist in Dahlem der Fall, davon konnten sich alle Besucher ein umfassendes Bild machen. 
Ein großer Dank gilt den Landwirten, die unsere Kinder so herzlich empfangen und bewirtet haben. Damit wurde ermöglicht, dass die Kinder einen richtigen Bauernhof erleben und echte gute Landluft schnuppern konnten! Unsere Lehrkräfte und Kinder sind sich einig, dass dies ein besonders schöner Tag war und dass man das so gerne noch einmal machen würde.

Unsere 8 Klassen besuchen am Montag, dem 14.September die Milchviehbetriebe von

Theo Dederichs, GeLu GbR, Guido Hütter, Biohof Nellessen, Markus Schmitz,
Schmitz GbR, Stefan Struben und Gregor Wawer.

Am Dienstag, dem 15. September besucht uns bereits zum zweiten Mal das
NRW Milchmaskottchen Kuh Lotte und führt ein Bewegungsprogramm in der Turnhalle durch.

Im Unterricht werden wir uns in der Woche zuvor mit einer jahrgangsübergreifenden Werkstatt
gründlich auf das Thema Landwirtschaft - Thema Kühe und Milch - vorbereiten. Außerdem besucht
uns die Schulmilchbotschafterin Roswitha Hermeling.

Weiterhin besuchen wir regelmäßig mit Klassen und der OGS den Hasenberghof der Dr. Axe Stiftung in Kronenburg und lernen hier viel über Tiere.